Private Assets AG präsentiert vorläufige Konzernzahlen

29.4.2022
Hamburg, 29. April 2022. Die Private Assets AG, deren Aktien unter der Wertpapierkennnummer WKN A3H223 (ISIN DE000A3H2234) im Freiverkehr der Börse Berlin gehandelt werden, hat erstmalig konsolidierte Konzernzahlen vorgelegt. Nach den vorläufigen, noch nicht geprüften Zahlen erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2021 einen Konzernumsatz von 33,1 Mio. Euro. Der annualisierte Konzernumsatz betrug 82,4 Mio. Euro.

Private Assets AG setzt Wachstumskurs mit Erwerb der Lanco Integrated GmbH & Co. KG fort

31.8.2021
Private Assets AG setzt Wachstumskurs mit Erwerb der Lanco Integrated GmbH & Co. KG fort

Private Assets AG erwirbt erste Industrie-Beteiligung

29.3.2021
Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft Private Assets AG hat den Sondermaschinenbauer „SIM Automation GmbH“ www.sim-automation.de übernommen. Dies ist die erste Beteiligung der neu aufgestellten Investmentgesellschaft, die sich auf Unternehmensbeteiligungen in Sondersituationen konzentriert. Die Übernahme unterstreicht die erfolgreiche Neuausrichtung des Private Assets-Geschäftsmodells.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
nach oben