Aufsichtsrat

Christoph Schäfers

Christoph Schäfers

Christoph Schäfers (Jg. 1966) schloss sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg im Jahr 1995 als Diplom-Kaufmann ab. Seine erste berufliche Station nach dem Studium war die als Vorstandsassistent bei der CLF Hypothekenbank Berlin AG, gefolgt von seiner Tätigkeit als Prüfungsassistent im Bereich Banken der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Berlin. Im Jahr 2000 gründete er Falkenstein Nebenwerte AG, die er 2003 an die Börse führte und bei der er seit Gründung bis zum Jahr 2009 als Vorstand aktiv war. Im Jahr 2009 wechselte er in den Vorstand der Falkenstein-Mehrheitsaktionärin, der ebenfalls börsennotierten Sparta AG. Im Jahr 2019 erwarb Herr Schäfers mit seinem Ausscheiden aus dem Sparta-Vorstand die Aktienmehrheit an der Falkenstein Nebenwerte AG, deren Vorstand er seither ist. Gleichzeitig ist er Gründer und einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Falkenstein Management GmbH, die als Sub-Advisor eines Investmentfonds tätig ist. Herr Schäfers ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der elho AG und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Private Assets AG. Weiterhin ist er Mitglied des Vorstands der gemeinnützigen Kreissl-Stiftung.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
nach oben